29. Juni 2012

Selbstgemacht

Einige von euch haben nach diesen Tab's (das Zitronenteilchen hier drunter) gefragt und wo man sie bekommt. Also diese sind mit einem Stanzer von SU gestanzt.
Es gibt eine Menge Stanzen in verschiedenen Formen und Größen dafür...
Gebt einfach mal in eure Suchmaschine folgende Begriffe ein...
Tabstanzer, File Tab Punch, File Folder, Reiter für Karteikarten, als Handstanzer oder für Stanzmaschinen und auch Stempel gibt es
Oder wer Kreisstanzer Zuhause hat, kann sich diese Tab's auch selber fertigen.
1. Kreise ausstanzen
2. in der Mitte einmal falten
3. Markierungen anzeichnen, vielleicht einfach mal ein bisschen austesten, was persönlich so gefällt.
4. weitere Markierungen setzten (siehe rote Pfeile)
5. den gefalteten Kreis in einen kleineren Kreisstanzer schieben,  so dass beide
   Anzeichnungen auf den Kreisrand treffen und stanzen
6. und fertig! :)
   Ich habe diverse Etiketten-Aufkleber aus dem Bürobedarf,
   die eignen sich super für solche Tab's!
Diese Idee habe ich mal irgendwo im WWW gesehen, aber leider nicht wiedergefunden.
Falls irgendwas nicht klar sein sollte, gerne her mit euren Fragen! tuerkis-eben(ät)web.de
Gruß Steffi

Kommentare:

  1. geniale Anleitung! Zwar hab ich den tab-Stanzer, aber so kann man sie fein in allen Größen machen!
    Vielen Dank!
    lg angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ah das ist ja ne coole Idee.
    War bisher zu geizig für den Stanzer, aber wenns auch anders geht.
    Danke für die Inspiration.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Sie kam mir gerade recht, ich habe sie gleich diese Woche für ein Adressbuch verwendet. Und das, obwohl ich einen Tabstanzer besitze - zwar ein länglicher, aber der war mir viel zu groß.

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi,
    deine Anleitung ist toll und ich hab die Tabs auch ausprobiert:-) Vielen Dank für deine Mühe, ich hab deinen Post verlinkt.
    Lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen